Am Samstag spielte die erste Mannschaft des LSV gegen die SG Canitz. Stark ersatzgeschwächt musste man auf Spieler der zweiten Mannschaft und den Co-Trainer zurückgreifen. Mit einer defensiven Taktik wollte man mindestens einen Punkt mit nach Hause nehmen. Leider war dies nach 11 Minuten schon Makulatur, denn in dieser Minute ging der Gastgeber in Führung. Nach einem Fehlpass im Aufbauspiel wurde von Canitz schnell umgeschalten und die Chance zur Führung genutzt. Ab der 20 Minute kam dann aber Tauscha besser ins Spiel und konnte sich einige gute Chancen erarbeiten. Besonders Fred Kühne schaffte es mehrmals in aussichtsreiche Position zu gelangen. Leider konnte dies nicht in ein Tor umgemünzt werden.

Nach dem Seitenwechsel war es dann wieder ein Fehlpass den die Gastgeber zum nächsten Treffer nutzten. So war das Spiel so gut wie entschieden. Ein fragwürdiger Elfmeter brachte dann die endgültige Entscheidung.

Mit etwas Glück wäre sicherlich mehr drin gewesen, doch aufgrund der größeren Spielanteile geht der Sieg für Canitz in Ordnung.

Die Chance zur Tabellenführung wurde damit wieder vertan, denn auch Kreinitz patzte. Lachender Dritter war an diesem Spieltag BSV Strehla welcher sich auswärts in Weinböhla durchsetzten konnte und damit auf dem ersten Tabellenplatz steht.

Vergangenen Freitag fand die Mitgliederversammlung des LSV statt. Das Ergebnis finden Sie im nachfolgenden Protokoll

Protokoll Mitgliederversammlung

Beim Hallenturnier in Radeburg wurde der LSV-Keeper als Bester des Turniers geehrt
Am 22.02.2015 fand in Radeburg ein Hallenturnier mit 8 D-Jugend-Mannschaften aus dem Kreis Meißen statt. Die Mannschaft des LSV belegte dabei zum Abschluss des Turniers den 6. Platz. Stolz nahm der Torwart des LSV, Sandro Naumann, die Auszeichnung zum besten Tormann des Turniers entgegen. (mr)

 

 

Niederlage im Kreispokal

LSV Tauscha     - Riesa

Knapp geschlagen geben musste man sich am Sonntag der zweiten Vertretung von Stahl Riesa. In einem chancenarmen, aber spannenden Spiel reichte den Gästen ein einziges Tor (Müller 74. Minute) um das Spiel für sich zu entscheiden. Da Tauscha es aber nicht vermochte sich mehr klare Torchancen heraus zu arbeiten, geht der Sieg der Gäste in Ordnung.

Eine besondere Note hatte das Spiel auch durch die Rückkehr von Sven Lotzmann, welcher jahrelang das Tor von Tauscha hütete und nun in Riesa im Tor steht.

Näheres auch hier...

 

 

+++ An alle Mitglieder +++

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

Unser Verein hat auch im vergangenen Jahr wieder viele sportliche und einige gesellschaftliche Höhepunkte erlebt. Ihr, unsere Mitglieder im Frauen-,  Männer- und Kinderbereich konntet in den verschiedenen Sektionen Sport treiben, Gemeinschaft erleben und so zum eigenen Wohlbefinden beitragen.

Im Rahmen unserer Mitgliederversammlung wollen wir über die Arbeit des Vorstandes und die Höhepunkte unseres Vereinslebens im letzten Jahr berichten. Außerdem möchten wir Euch über aktuelle gesetzliche Änderungen und Neuigkeiten im Verein informieren. Im Verlauf des Abends gilt es zudem gemeinsam über anstehende grundlegende Entscheidungen abstimmen.

Hiermit laden wir alle Mitglieder des LSV 61 Tauscha e. V.

am 20. März 2015 um 19:00 Uhr

zur Mitgliederversammlung in unser Sportheim ein.

Wir möchten gern auch weiterhin unsere Arbeit bestmöglich im Interesse der Mehrheit der Vereinsmitglieder verrichten. Dabei zählen wir auf Dich. Bitte nutze den Abend der Mitgliederversammlung und bringe Dich aktiv ins Vereinsleben ein. Vielen Dank.

Der Vorstand